Berufsschule Neu-Ulm beteiligt sich an Initiative der Stiftung Lesen und etabliert „Media.Lab“

Jugendliche der Berufsintegrationsklassen lernen mit Tablets, Apps und Medien digitales Geschichtenerzählen, Sprach-, Lese- und Medienkompetenz
Seit Oktober 2021 können Jugendliche anderer Muttersprache, jeden Mittwoch von 13-15 Uhr unter Anleitung von Lehrerin Martina Spodareva mit digitalen Medien wie Tablets, Kameras und Apps arbeiten und ihre eigenen Ideen kreativ umsetzen.

23. Mai 2022

Gepostet in: Allgemein