Öffnungszeiten während der Sommerferien

27. Juli 2022 – Gepostet in: Allgemein

Montag, 01.08. – Freitag, 12.08.2022 von 07:30 – 11:00 Uhr

Vom 15.08. – 02.09.2022 bleibt das Schulhaus geschlossen

Montag, 05.09. – Freitag, 09.09.2022 von 07:30 – 11:00 Uhr

Berufsschule Neu-Ulm gewinnt Solarbootrennen

27. Juli 2022 – Gepostet in: Allgemein

Solarboote Selbstgemacht – Bootsbau an der Berufsschule Neu-Ulm

Die Klassen GHo 11 und BIK-B der Berufsschule Neu-Ulm nahmen dieses Schuljahr am Schulprojekt „Solarboote erleben“ teil und bauten dabei jeweils ihr eigenes Solarboot. Höhepunkt und Abschluss des Projekts war eine Solarbootregatta am Thalfinger See, an der unsere beiden Teams gegen andere Schulen aus dem Landkreis Neu-Ulm antraten. Dabei belegte die BIK-B den 4. Platz und die GHo 11 den 1.Platz. 

Unter folgendem Link könnt ihr euch den Beitrag von Regio TV (Ausstrahlung vor der Regatta) anschauen:

https://www.regio-tv.de/mediathek/video/solarboote-selbstgemacht-bootsbau-an-der-berufsschule-neu-ulm/

20.07.2022 Abschlussfeier im Edwin-Scharff-Haus

26. Juli 2022 – Gepostet in: Allgemein

Nachdem die letzten Abschlussfeiern mehr oder weniger aufgrund von Corona ausgefallen sind, haben wir uns umso mehr gefreut endlich wieder das Edwin-Scharff-Haus als Bühne für die Verabschiedung unserer Berufsschulabsolventen nutzen zu dürfen.

Schaut gerne auch auf unserem neuen bsnu Instagram Kanal (bs.neu_ulm) vorbei, wir würden uns freuen wenn ihr uns folgt 👍

Projektbericht "Rollstuhlfahren KAM11"

19. Juli 2022 – Gepostet in: Allgemein

Die Automobilklasse KAM11A stieg von vier auf zwei Räder um.

Für ein Experiment im Fach Religion erlebten die Schüler einen spannenden und sehr erfahrungsreichen Perspektivenwechsel, nämlich selbst auf einen Rollstuhl angewiesen zu sein.

Da wir das Thema „Umgang mit Menschen mit Behinderung“ zuvor im Unterricht besprochen hatten, bot sich uns die seltene Chance, selbst einmal im Rollstuhl zu sitzen. Und das war gar nicht so einfach wie gedacht: Angefangen bei der fehlenden Kraft den Berg hochzurollen bis hin zur nicht vorhandenen Barrierefreiheit. Zudem haben wir in der KFZ-Werkstatt der BSNU einen kurzen Boxenstopp eingelegt und die Rollstühle auf Herz und Nieren überprüft.

Das Experiment zeigte uns nicht nur wie anstrengend es sein kann auf seine Beine verzichten zu müssen, sondern auch wie wichtig Zusammenhalt und gegenseitige Hilfe ist. Denn was für uns nur eine Tür oder eine Stufe ist, stellt sich für andere als große Herausforderung dar.

Die KAM11A bedankt sich für die Erfahrung und läuft nun mit offeneren Augen durchs Leben.

KAM11A mit Herrn Grimmeißen

Anmeldungen für die Berufsschule SJ 22/23 ab sofort NUR noch online möglich + Infos Einschreibetag

21. Juni 2022 – Gepostet in: Allgemein

Wir haben unsere Anmeldung zur Berufsschule auf ein Onlineformular umgestellt. Beachten Sie hierzu unseren Informationsflyer. Für Infos zur Schuleinschreibung der Auszubildenden mit Ausbildungsvertrag bitte dem Link folgen.

Es ist sinnvoll, dass der Schüler (oder der Schüler gemeinsam mit dem Betrieb) das Formular ausfüllt, da persönliche Daten des Schülers benötigt werden. Anschließend ist das ausgedruckte Anmeldeformular vom Schüler (ggf. Erziehungsberechtigten) und dem Betrieb zu unterschreiben. Es ist unbedingt notwendig, die unterschriebene Anmeldung umgehend per E-Mail (alternativ per Post) an anmeldung@bsnu.de zu senden. Erst mit dem Eingang des unterschriebenen Formulars ist die Anmeldung vollständig. Sie erhalten eine automatische E-Mailbestätigung sobald die Anmeldung eingegangen ist.

Das Onlineformular finden Sie unter:

Erasmus+ in Dublin (Welcome back!)

21. Juni 2022 – Gepostet in: Allgemein

Wir 24 bsnu Schülerinnen und Schüler sind aus Irland zurück:
Mit vielen neuen Eindrücken von Dublin, mit ersten beruflichen Erfahrungen im Ausland und einem guten Gefühl: Das haben wir geschafft! Und wir waren eine tolle Gruppe! Werde auch Du Teil unseres Erasmus+ Projektes im nächsten Jahr! Wir werden euch rechtzeitig informieren.
Erasmus+ Team
Annette Derr und Ronja Schädler

BV-Neustart in Mannheim

2. Juni 2022 – Gepostet in: Allgemein

Am 10. Mai fuhr die Neustart-Klasse aus dem Bereich der Berufsintegration bei Sonnenschein bereits am frühen Morgen von Ulm nach Mannheim mit dem ICE. Ziel der Bildungsreise war der Verband Deutscher Sinti und Roma. In Verbindung mit einer Stadtführung und einprägenden Gedenkstätten befassten wir uns mit der Geschichte Deutschlands. Anschließend wurde das altehrwürdige Kaminzimmer des Verbands besichtigt. Der Verband lud auch einen Zeitzeugen ein, was – in Verbindung mit einer Fragerunde – eine spannende Begegnung darstellte. Als inhaltlicher Abschluss des Tages fand ein Quiz rund um das Thema „Geschichte der Sinti und Roma“ in den Räumen des Vereines statt, bevor wir gemeinsam im Herzen der Stadt Mannheim Mittag gegessen haben. Die BV-Neustart möchte sich herzlich sowohl für die Organisation bei Frau Freymiller und Herrn Grimmeißen als auch beim Verband der Sinti und Roma für die Einladung und die Übernahme der Fahrkosten bedanken.

Berufsschule Neu-Ulm beteiligt sich an Initiative der Stiftung Lesen und etabliert "Media.Lab"

23. Mai 2022 – Gepostet in: Allgemein

Jugendliche der Berufsintegrationsklassen lernen mit Tablets, Apps und Medien digitales Geschichtenerzählen, Sprach-, Lese- und Medienkompetenz
Seit Oktober 2021 können Jugendliche anderer Muttersprache, jeden Mittwoch von 13-15 Uhr unter Anleitung von Lehrerin Martina Spodareva mit digitalen Medien wie Tablets, Kameras und Apps arbeiten und ihre eigenen Ideen kreativ umsetzen.

Berufsfachschule Sozialpflege nimmt am ,,Nachmittag der Berufswelt“ teil

10. Mai 2022 – Gepostet in: Allgemein

Am 05.04. hat die 10.Klasse der Berufsfachschule für Sozialpflege ihre Ausbildung zur/zum Sozialbetreuer*in und Pflegefachhelfer*in am ,,Nachmittag der Berufswelt“ an der Peter-Schöllhorn Mittelschule vorgestellt. Mit Hilfe eines Workshops haben sie die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule bei ihrer Berufswahl unterstützt und ihnen alles rund um die Ausbildung erklärt.