Berufsfachschule Sozialpflege nimmt am ,,Nachmittag der Berufswelt“ teil

10. Mai 2022 – Gepostet in: Allgemein

Am 05.04. hat die 10.Klasse der Berufsfachschule für Sozialpflege ihre Ausbildung zur/zum Sozialbetreuer*in und Pflegefachhelfer*in am ,,Nachmittag der Berufswelt“ an der Peter-Schöllhorn Mittelschule vorgestellt. Mit Hilfe eines Workshops haben sie die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule bei ihrer Berufswahl unterstützt und ihnen alles rund um die Ausbildung erklärt.

Wintersporttag 2022 der Berufsfachschule und der BVJ Klassen

10. Mai 2022 – Gepostet in: Allgemein

Der Wintersporttag 2022 hat am 25.02. in der Eissportanlage des Donaubades in Neu-Ulm stattgefunden. Einige Schülerinnen und Schüler präsentierten ihre Schlittschuhkünste bei strahlendem Winterwetter auf dem Eis. Manche waren zum ersten Mal Schlittschuhlaufen. Mit gegenseitiger Unterstützung flitzten schon bald alle mit viel Freude über die Eisfläche. An diesem Tag wurden nicht nur die Muskeln gestärkt, sondern auch die Beziehungen und das Miteinander.

Apfelprojekt der Klasse BV Neustart

28. März 2022 – Gepostet in: Allgemein

Am 15.02. verkauften die Schüler der Berufsvorbereitungsklasse (BV) Neustart im Eingangsbereich der Berufsschule Neu-Ulm selbst gebackenen Apfelkuchen mit vollem Erfolg!

Gestartet hat das Projekt mit einer Baumpatenschaft, die über das Landratsamt Neu-Ulm organisiert wurde. Die Schule bzw. die Schülerinnen und Schüler können die Äpfel ernten und verarbeiten, müssen sich aber im Gegenzug um die Grünfläche und um die Pflege der Obstbäume kümmern. Dieses Jahr ist dies die Aufgabe der BV-Neustart.

Das fächerübergreifende Projekt beschäftigte uns über mehrere Monate. Zu Beginn des Schuljahres durften wir im Fach „Lebensgestaltung“ die Äpfel ernten. Parallel dazu erstellten wir passend zum Projekt im Fach „Medienwelten“ eine Arbeitsmappe mithilfe von iPads. Mit den Äpfeln haben wir zum einen Apfelsaft selbst hergestellt und zum anderen hunderte Apfelschnitze zum Apfelkuchen backen vorbereitet.  Im Februar begann dann die Vorbereitung auf das große Backen und den Verkauf. Nach dem Probebacken im Fach „berufliche Handlungsfähigkeit“ fühlten wir uns gewappnet für den Showdown. Am Tag des Verkaufs haben wir acht Kilogramm Apfelschnitze zu zwölf Apfelkuchen in Herzform gebacken. Der Verkauf der Kuchen, von Bio-Kaffee und türkischem Apfeltee wurde von den Schülerinnen und Schüler der BSNU super angenommen. Wir haben mehr als 100 Stück verkauft und sind sehr stolz darauf. Spannend war für uns der Kassensturz, da die Käuferinnen und Käufer selbst entscheiden durften, wieviel sie bezahlen.

Die BV-Neustart Klasse plant schon jetzt einen weiteren Verkauf. Lassen Sie sich überraschen…

Autor: BV-Neustart mit Herrn Grimmeißen

Die KJF Fachschule für Heilerziehungspflege und Heilerziehungspflegehilfe Dürrlauingen stellt sich vor

21. März 2022 – Gepostet in: Allgemein

Frau Bichler und drei Schülerinnen von der Fachschule für Heilerziehungspflege Dürrlauingen stellten in einer abwechslungsreichen Präsentation unseren Schülerinnen und Schülern der Berufsfachschulen die Ausbildungsmöglichkeiten in der Heilerziehungspflege vor. Der Vortrag enthielt wichtige Informationen über die Schule, Zugangsvoraussetzung und den Schulalltag sowie über die Arbeitsfelder und Aufgaben in der Heilerziehungspflege.

Für die Schülerinnen und Schüler der 11. Klassen der Kinderpflege und Sozialpflege stellt dies eine interessante Möglichkeit der Weiterbildung dar, zudem Heilerziehungspfleger/innen und Heilerziehungspflegehelfer/innen gesuchte Fachkräfte mit sehr guten Zukunftsperspektiven sind.

Autor: Alexandra Grünwald

bsnu erhält drei Wasserspender

10. Februar 2022 – Gepostet in: Allgemein

Seit September 2021 hat die bsnu mit Herrn Weiher einen neuen Schulleiter. Als eine seiner ersten Amtshandlungen hat er sich dafür eingesetzt, dass in der bsnu drei kostenlose Wasserspender aufgestellt werden. Die Schüler/innen haben nun an drei Stellen (Turnhalle, Haupteingangsbereich, Berufsfachschule) im Schulhaus die Möglichkeit, kostenlos Wasser in ihre selbst mitgebrachten Trinkflaschen zu „zapfen“. Zur Auswahl gibt es normales, gekühltes und mit Kohlensäure versetztes Trinkwasser.

Autor: Michael Vesely

Neustartklassen besucht die Musikschule Masters & Arts in Neu-Ulm

3. Februar 2022 – Gepostet in: Allgemein

Wir, die Neustart-Klasse (Berufsvorbereitung) der Berufsschule Neu-Ulm, waren mit unserer Sozialpädagogin Franziska Freymiller und unserem Lehrer Steffen Grimmeißen zu Besuch bei der Musikschule Masters & Arts in Neu-Ulm.

Lola Schrode von der Band „Das Lumpenpack“ hat uns sehr eindrucksvoll in die Welt der Instrumente eingeführt. Zu Beginn haben wir gemeinsam und frei auf der E-Gitarre musiziert. Anschließend hat sie uns noch gezeigt, wie man auf dem Schlagzeug, Keyboard und Bass einfache Rhythmen spielt.

Auch haben wir gelernt, wie man instrumentale Beats am digitalen Mischpult produziert. Wir durften zwei eigene Beats eigenständig mischen und haben daraufhin kreativ und aus dem Stegreif gemeinsam gerappt.

Es waren sehr schöne Stunden in der Musikschule und wir konnten mit sehr viel neuem Wissen wieder in den normalen Schulalltag zurückkehren.

Autor: Alessio Maier mit BV-Neustart-Klasse

Die SMV der bsnu & die GenussBAR sammeln 600,- EUR für Ulms kleine Spatzen

20. Januar 2022 – Gepostet in: Allgemein

Im Rahmen der Weihnachtsaktion an der Berufsschule Neu-Ulm konnten die SMV und die GenussBAR der Berufsschule einen Spendenbetrag in Höhe von 600,- EUR an Walter Biersach dem Vorstand von Ulms kleine Spatzen e.V. überreichen. Die Organisation kümmert sich um Kinder in Not und wir freuen uns mit dem Beitrag etwas Gutes in der Region tun zu können. Die Schule möchte sich für das Engagement der SMV und der GenussBAR sehr herzlich bedanken.