bsnu ist Stark-Modellschule

8:01 – Gepostet in: Allgemein

Wir sind stark 🏋️‍♀️
Die bsnu wurde mit dem STARK-Siegel ausgezeichnet. Das Siegel steht für eine erfolgreiche Verankerung der STARK-Module im Schulalltag. Wir freuen uns sehr darüber 🥰🧠🥇
Hier geht es zum Stark-Artikel auf der Seite des Landratsamtes.

Werkstatttage der BIK-Klassen

16:59 – Gepostet in: Allgemein

Bei den Werkstatttagen bei Kolping gewannen die Schüler der BIK-A und BIK-B wertvolle Einblicke in einige Berufe. Sie durften frisieren, in einer Großküche Speisen zubereiten und kellnern. In der Metall- und Holzwerkstatt lernten sie mit Werkzeugen und Materialien umzugehen. Im Bereich Farbe lernten sie Mischtechniken und malten ein selbstgewähltes Motiv an der Wand aus. Im Lager eigneten sie sich die Grundlagen der Lagerhaltung, des Kommissionierens und der Lagerkennziffern an.

Sag NEIN zu Drogen

19:39 – Gepostet in: Allgemein

Wir, die Neustart-Klasse (Berufsvorbereitung) der Berufsschule Neu-Ulm, hatten Ende November einen Besuch der Präventionsbeauftragten der Diakonie Neu-Ulm bezüglich illegaler Substanzen. Der Vortrag und die anschließende Diskussion über die Risiken waren sehr lehrreich. Unser Dank gilt Frau Probst und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Drogenberatung „Drob Inn“.

Ausflug zur Masters & Arts Musikschule

14:18 – Gepostet in: Allgemein

Wir, die Neustart-Klasse (Berufsvorbereitung) der Berufsschule Neu-Ulm, waren mit unserer Sozialpädagogin Franziska Freymiller und unserem Lehrer Steffen Grimmeißen zu Besuch bei der Musikschule Masters & Arts in Neu-Ulm.

Sehr eindrucksvoll wurden wir in die Welt der Instrumente eingeführt. Zu Beginn haben wir gemeinsam und frei auf einigen Cajon musiziert. Anschließend wurde uns noch gezeigt, wie man auf dem Schlagzeug, Keyboard und Bass einfache Rhythmen spielt.

Am Ende durften wir zu eigenen Beats kreativ und aus dem Stegreif gemeinsam rappen. Es waren sehr schöne Stunden in der Musikschule und wir konnten mit sehr viel neuem Wissen wieder in den normalen Schulalltag zurückkehren.

Deutscher Meister im Schreinern

9:35 – Gepostet in: Allgemein

Der Deutsche Meister 2023 im Schreinerhandwerk kommt aus Weißenhorn! Der 23-jährige Moritz Wagner, der im Sommer 2023 seinen Abschluss an unserer Berufsschule Neu-Ulm absolviert hat, setzte sich mit 96 von 100 möglichen Punkten gegen seine Konkurrenten aus den anderen Bundesländern durch.
Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser tollen Leistung!